Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Jankow bleibt bis 2011 in Hannover

Bundesligist Hannover 96 hat Mittelfeldspieler Tschawdar Jankow bis zum 30. Juni 2011 unter Vertrag genommen. Der Bulgare war bislang von Slavia Sofia ausgeliehen.

Tschawdar Jankow hält Hannover 96 die Treue. Der Bundesligist aus Niedersachsen einigte sich mit dem bulgarischen Nationalspieler auf einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011.

Der Mittelfeldspieler stand bereits seit 2005 als Leihgabe von Slavia Sofia im Kader der "Roten". Die Ablösesumme für den 23-Jährigen soll bei rund 1,1 Mill. Euro liegen.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite