Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Kamper gegen Schalke noch nicht wieder fit

Im Ligaspiel gegen Schalke 04 am Freitag muss Arminia Bielefeld auf Jonas Kamper verzichten. Der Däne laboriert an einer Muskelverhärtung und brach das Training ab.
Jonas Kamper muss gegen Schalke pausieren. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Jonas Kamper muss gegen Schalke pausieren. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Bundesligist Arminia Bielefeld muss am Freitag (20.30 Uhr/live bei Premiere) im Duell gegen Schalke 04 auf Jonas Kamper verzichten. Der Däne musste das erste Mannschaftstraining nach seinem im Spiel gegen Frankfurt erlittenen Faserriss abbrechen. Eine Muskelverhärtung lässt einen Einsatz von Kamper gegen Schalke nicht zu.

Dagegen scheint der Niederländer Michael Lamey einsatzbereit zu sein. Zuletzt hatte er über Achillessehnenbeschwerden geklagt.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote