Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Klimowicz fällt beim VfL Wolfsburg weiterhin aus

Diego Klimowicz fällt beim Bundesligisten VfL Wolfsburg weiterhin aus. Nachdem der Argentinier bereits beim 0:0-Unentschieden gegen Bayern München fehlte, wird er auch gegen den HSV auf seinen Einsatz verzichten müssen.

Der VfL Wolfsburg muss auch im Bundesliga-Nordderby gegen den Hamburger SV auf seinen Stürmerstar Diego Klimowicz verzichten. Der Argentinier laboriert weiterhin an Adduktorenproblemen. "Er ist noch nicht hundertprozentig fit, wir wollen kein Risiko eingehen", sagte der Trainer des Bundesligisten, Klaus Augenthaler.

Klimowicz fehlte den Niedersachsen bereits beim 0:0-Remis gegen Meister Bayern München. Auch ein Einsatz in der Begegnung des VfL bei Schalke 04 ist gefährdet.

© SID

Startseite
Serviceangebote