Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Königsblau im Revierderby wohl ohne Kuranyi

Im Revierderby beim Erzrivalen Borussia Dortmund muss Schalke 04 wahrscheinlich ohne Kevin Kuranyi auskommen. Der Stürmer konnte zuletzt wegen einer Grippe nicht trainieren.
Muss wohl in Dortmund zuschauen: Kevin Kuranyi. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Muss wohl in Dortmund zuschauen: Kevin Kuranyi. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Bundesligist Schalke 04 muss wohl auch im Revierderby am kommenden Samstag (15.30 Uhr, live bei Sky und Liga Total) bei Borussia Dortmund auf Kevin Kuranyi verzichten. Der Angreifer konnte in den vergangenen Tagen wegen einer Grippe nicht trainieren und gehörte schon beim 3:0-Sieg der Königsblauen im DFB-Pokal am Dienstag beim VfL Bochum nicht zum Gelsenkirchener Kader.

Schalkes Teammanager Felix Magath fehlen zudem die nach wie vor angeschlagenen Mineiro (Meniskus-OP), Jermaine Jones (Individualtraining nach Haarriss im Schienbein) und Christian Pander (Innenbandriss im Knie).

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%