Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga KSC bangt um Trio

Der Karlsruher SC bangt vor dem Rückrundenstart gegen Nürnberg um drei Akteure. Torhüter Markus Miller klagt über muskuläre Probleme, Christian Timm und Bradley Carnell mussten sich einer Kernspintomographie unterziehen.

Mit Verletzungssorgen geht Bundesligist Karlsruher SC in die heiße Phase der Vorbereitung auf den Rückrundenstart am 2. Februar gegen den 1. FC Nürnberg. Torhüter Markus Miller klagt nach seinem Kreuzbandriss vor drei Monaten über muskuläre Probleme. Christian Timm (Knie) und Bradley Carnell (Oberschenkel) mussten sich wegen Beschwerden einer Kernspintomographie unterziehen.

© SID

Startseite
Serviceangebote