Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga KSC verpflichtet "Club"-Stürmer Kennedy

Bundesligist Karlsruher SC hat seinen ersten Neuzugang in der Winterpause unter Dach und Fach gebracht. Der Aufsteiger nahm den australischen Stürmer Joshua Kennedy vom 1. FC Nürnberg unter Vertrag.

Der Karlsruher SC hat sich mit Joshua Kennedy vom Bundesliga-Konkurrenten 1. FC Nürnberg verstärkt. Der australische Stürmer unterschrieb bei den Badenern einen Vertrag bis zum 30.06.2011. Über die Höhe der Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Kennedy wird am Samstag mit Manager Rolf Dohmen ins Trainingslager ins türkische Belek reisen.

Der vierfache australische Nationalspieler bestritt bislang 24 Bundesligaspiele für den VfL Wolfsburg, den 1. FC Köln und den 1. FC Nürnberg, in denen er drei Tore erzielte. Nach der Verpflichtung von Jan Koller hatte sich Kennedys Perspektive in Nürnberg weiter verschlechtert.

© SID

Startseite
Serviceangebote