Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Mainzer Training fällt wegen Grippe flach

Das Training von Bundesligist FSV Mainz 05 ist am Mittwoch der in der Mannschaft grassierenden Grippewelle zum Opfer gefallen, um mögliche Ansteckungen zu vermeiden.
Die Grippe greift in Mainz um sich. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Die Grippe greift in Mainz um sich. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Bei Bundesligist FSV Mainz 05 grassiert vor dem Auswärtsspiel beim VfL Bochum am Samstag (15.30 Uhr/live bei Sky und Liga total) die Grippewelle. FSV-Coach Thomas Tuchel musste am Mittwoch sogar das Training absagen, um das Risiko einer Ansteckung vor dem Spiel in Bochum zu mindern. Derzeit kämpfen in Jahmir Hyka, Gamal Hamza, Peter van der Heyden und Niko Bungert vier Mainzer Profis mit Grippesymptomen.

© SID

Startseite
Serviceangebote