Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Mönchengladbach weiter ohne Friend

Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss im Kellerduell gegen Arminia Bielefeld weiter ohne den an der Ferse operierten Angreifer Rob Friend auskommen.
Rob Friend fällt weiterhin aus. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Rob Friend fällt weiterhin aus. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Borussia Mönchengladbach muss am Sonntag im Abstiegsduell der Bundesliga gegen Arminia Bielefeld (17.00 Uhr/live bei Premiere) weiter auf Torjäger Rob Friend verzichten. Der Kanadier ist nach seiner Fersen-Operation noch nicht wieder fit genug für einen Einsatz. Seinen Platz wird wieder der Israeli Roberto Colautti einnehmen.

Colauttis Landsmann Gal Alberman (Knochenhautreizung am Fersenbein) muss am Sonntag ebenso passen wie Steve Gohouri (Außenbandriss im Sprunggelenk) und Jean-Sebastien Jaures (Einriss des Außenmeniskus).

© SID

Startseite
Serviceangebote