Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Nürnberg bangt um Ekici-Einsatz in Hamburg

Der Einsatz von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici vom 1. FC Nürnberg am Samstag gegen den Hamburger SV ist ungewiss. Der U21-Nationalspieler leidet an einer Muskelverhärtung.
Mehmet Ekici hat sich beim U21-Länderspiel eine Muskelverhärtung zugezogen. Foto: SID Images/Firo Quelle: SID

Mehmet Ekici hat sich beim U21-Länderspiel eine Muskelverhärtung zugezogen. Foto: SID Images/Firo

(Foto: SID)

Bundesligist 1. FC Nürnberg muss vor dem Punktspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total! live) beim Hamburger SV um den Einsatz von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici bangen. Der Junioren-Nationalspieler wurde am Dienstag im U21-Länderspiel gegen Nordirland (3:0) in Ingolstadt schon in der 26. Minute mit einer Muskelverhärtung im rechten Bein ausgewechselt.

© SID

Startseite
Serviceangebote