Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Oberschenkel zwickt Hannovers Cherundolo

Abwehrspieler Steven Cherundolo von Bundesligist Hannover 96 muss möglicherweise auf einen Einsatz im DFB-Pokal bei Dynamo Dresden verzichten. Der US-Amerikaner laboriert weiterhin an einer Oberschenkelverletzung.

Vor dem Erstrundenspiel im DFB-Pokal am Samstag (15.00 Uhr) beim Regionalligisten Dynamo Dresden bangt Bundesligist Hannover 96 um den Einsatz von Abwehrspieler Steven Cherundolo. Der US-Amerikaner leidet noch immer an einer Oberschenkelverletzung, die er sich im letzten Punktspiel gegen Alemannia Aachen (0:3) zugezogen hat.

© SID

Startseite
Serviceangebote