Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Orth als St. Pauli-Präsident vorgeschlagen

Der Aufsichtsrat des FC St. Pauli hat Stefan Orth für die Wahl des Präsidenten am 14. November vorgeschlagen. Der 43 Jährige ist derzeit schon kommissarischer Präsident.
Millerntor: Stefan Orth zur Wahl des Präsidenten vorgeschlagen. Foto: SID Images/Firo Quelle: SID

Millerntor: Stefan Orth zur Wahl des Präsidenten vorgeschlagen. Foto: SID Images/Firo

(Foto: SID)

Stefan Orth, kommissarischer Präsident des Bundesliga-Aufsteigers FC St. Pauli, ist vom Aufsichtsrat des Neulings als Kandidat für die Präsidiumsneuwahlen am 14. November vorgeschlagen worden. Der 43 Jahre alte Kaufmann hatte am 31. Mai Corny Littmann abgelöst, der nach knapp acht Jahren an der Spitze des Traditionsklubs vorzeitig von seinem Posten zurückgetreten war.

© SID

Startseite
Serviceangebote