Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Pohlers wechselt nach Frankfurt

Conny Pohlers verlässt nach neun Jahren den Deutschen Meister Turbine Potsdam und sucht beim Bundesliga-Rivalen 1. FFC Frankfurt eine neue Herausforderung.

Conny Pohlers wird nach neun Jahren den Deutschen Meister 1. FFC Turbine Potsdam zum Saisonende verlassen. Die Nationalspielerin wechselt zum Bundesliga-Konkurrenten 1. FFC Frankfurt.

"Ich respektiere die Entscheidung von Conny Pohlers", kommentierte Turbine-Cheftrainer Bernd Schröder den Wechsel der längjährigen Turbine-Spielerin. Die Welt- und Europameisterin kam bislang 56 Mal für die deutsche Frauen-Nationalmannschaft zum Einsatz und erzielte dabei 24 Treffer.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite