Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Real lockt VfB-Talent Szalai nach Madrid

Der deutsche Meister VfB Stuttgart verliert ein großes Talent. Real Madrid hat den ungarischen U21-Nationalspieler Adam Szalai nach Spanien gelockt. Der 19-Jährige erhält bei Real einen Vertrag bis 2010.

Real Madrid hat das nächste Talent aus der Bundesliga in die spanische Hauptstadt gelockt. Der Meister verpflichtete den ungarischen U21-Nationalspieler Adam Szalai vom Regionalliga-Team des VfB Stuttgart.

Am Montag absolviert der 19-Jährige beim Klub des deutschen Trainers Bernd Schuster, der erst kürzlich Christopher Schorch von Stuttgarts Liga-Konkurrent Hertha BSC Berlin nach Spanien lockte, die obligatorische sportmedizinische Untersuchung. Der VfB, wo Szalai noch einen Kontrakt für die nächsten drei Spielzeiten besaß und zuletzt wegen seines nur noch vorsichtigen Trainingseinsatzes suspendiert worden war, erhält angeblich eine Ablösesumme von 500 000 und abhängig von Szalais Entwicklung eine Zusatzzahlung.

© SID

Startseite
Serviceangebote