Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Saisonauftakt ohne Schalker Altintop

Der türkische Angreifer Halil Altintop verpasst den Saisonauftakt der Bundesliga. Wegen eines Blutergusses an der Ferse muss der Stürmer vom FC Schalke 04 am Freitag im Gastspiel bei Meister VfB Stuttgart passen.

Der mit Spannung erwartete Auftakt in die neue Saison zwischen Meister VfB Stuttgart und Schalke 04 steigt ohne Halil Altintop. Der Stürmer der Königsblauen muss am Freitag (20.30 Uhr) im Eröffnungsspiel der 45. Bundesliga-Spielzeit wegen eines Blutergusses an der Ferse passen. Die Blessur hatte sich der türkische Nationalspieler am vergangenen Sonntag bei einem Zweikampf im DFB-Pokalspiel beim Oberligisten Eintracht Trier (9:0) zugezogen.

Auch Sören Larsen gehört nicht zum Kader der Gelsenkirchener in Stuttgart. Der dänische Nationalspieler hatte zwar nach auskurierten Muskelbeschwerden wieder das Mannschaftstraining aufgenommen, Schalkes Trainer Mirko Slomka verzichtete dennoch auf die Nominierung des Stürmers, der in der vergangenen Saison aufgrund ständiger Verletzungen lediglich auf vier Kurzeinsätze gekommen war.

Ferner fehlen den Königsblauen Gustavo Varela, Mathias Abel und Benedikt Höwedes.

© SID

Startseite
Serviceangebote