Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Santana kann vorerst nicht für die "Wölfe" spielen

Jonathan Santana wird dem VfL Wolfsburg rund drei Wochen fehlen. Der argentinische Mittelfeldspieler zog sich im Bundesligaspiel beim VfB Stuttgart einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu.

Trainer Klaus Augenthaler muss beim VfL Wolfsburg für die kommenden Aufgaben ohne Jonathan Santana planen. Der Mittelfeldspieler wird etwa drei Wochen nicht für den Bundesligisten auflaufen können. Der Argentinier erlitt am vergangenen Samstag im Spiel beim VfB Stuttgart (0:0) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel. Die erste Diagnose bestätigte sich am Montag in einer weiteren Untersuchung.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite