Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Schalke muss weiter auf Bordon verzichten

Schalke 04 muss weiter ohne Abwehrspieler Marcelo Bordon auskommen. Der Brasilianer wird wegen einer Überdehnung der Oberschenkelmuskulatur auch gegen Bayer Leverkusen fehlen.
Marcelo Bordon ist auch gegen Bayer Leverkusen nur Zuschauer. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Marcelo Bordon ist auch gegen Bayer Leverkusen nur Zuschauer. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Bundesligist Schalke 04 muss im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) gegen Pokalfinalist Bayer Leverkusen erneut auf Marcelo Bordon verzichten. Der Brasilianer laboriert seit über drei Wochen an einer Überdehnung der Oberschenkelmuskulatur, wegen der er bei den letzten drei Siegen der Königsblauen gegen Karlsruhe (2:0), Cottbus (4:0) und in München (1:0) pausieren musste.

"Marcelo kann diese Woche definitiv noch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen", sagte Schalkes Interimstrainer Mike Büskens am Dienstag.

© SID

Startseite
Serviceangebote