Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Schalke will mit Westermann verlängern

Der FC Schalke 04 möchte Heiko Westermann in Kürze ein neues Vertragsangebot unterbreiten. Die Königsblauen wollen den Nationalspieler langfristig an sich binden.
Nationalspieler Heiko Westermann. Foto: AFP Quelle: SID

Nationalspieler Heiko Westermann. Foto: AFP

(Foto: SID)

Bundesligist Schalke 04 will den Vertrag mit Nationalspieler Heiko Westermann frühzeitig verlängern. "Wir möchten so einen Musterprofi ganz langfristig halten. Heiko hat sich rasant entwickelt. Nach der Hinrunde setzen wir uns zusammen", sagte Andreas Müller, der Manager der Königsblauen, der Bild-Zeitung. Angeblich soll der noch bis 2011 laufende Vertrag um vier Jahre verlängert werden. Allrounder Westermann hat in dieser Saison in 15 Pflichtspielen für Schalke bereits sieben Tore geschossen.

Ohne Pander gegen Santander

Ob der 25-Jährige im Uefa-Cup-Gruppenspiel bei Racing Santander am Donnerstag (20.45 Uhr) auflaufen kann, ist noch fraglich. Westermann stieg von einem grippalen Infekt geschwächt ins Flugzeug. Sein Nationalmannschaftskollege Christian Pander gehört noch nicht wieder zum Kader, obwohl er nach vierwöchiger Pause wegen eines Blutergusses in der Wade zuletzt wieder mit der Mannschaft trainierte.

© SID

Startseite