Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Schalkes Lewan Kobiaschwili wieder an Bord

Beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Samstag kann Mittelfeldspieler Lewan Kobiaschwili wieder für den Bundesligisten Schalke 04 auflaufen. Der 29-Jährige hat seine Innenbanddehnung im Knie auskuriert.

Mittelfeldspieler Lewan Kobiaschwili steht dem Bundesligisten FC Schalke 04 beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag wieder zur Verfügung. Der 29-jährige Georgier hat seine Innenbanddehnung im Knie überwunden, konnte am Donnerstag wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.

Nicht zurückgreifen kann S04-Coach Mirko Slomka hingegen auf den verletzten Sören Larsen (Einriss des hinteren Kreuzbandes), den erkälteten Hamit Altintop (fiebrige Mandelentzündung) und den gesperrten Mladen Krstajic.

© SID

Startseite