Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Schalkes Rodriguez an der Wade verletzt

Der Einsatz von Dario Rodriguez von Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg am kommenden Samstag ist fraglich. Der Nationalspieler Uruguays hatte beim Spiel gegen Bayern München einen Muskelfaserriss in der Wade erlitten.

Vizemeister Schalke 04 sorgt sich um den Einsatz von Dario Rodriguez beim Bundesligaspiel am kommenden Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) gegen den VfL Wolfsburg. Bei der 0:3-Auswärtspleite gegen Bayern München am Sonntag hatte der Nationalspieler Uruguays einen Muskelfaserriss in der Wade erlitten.

Definitiv gegen die "Wölfe" fehlen wird Marcelo Bordon, der in München die fünfte Gelbe Karte sah. Dafür darf Trainer Mirko Slomka auf die Rückkehr der zuletzt verletzt pausierenden Kevin Kuranyi (Operation am Innenmeniskus des linken Knies) und Hamit Altintop (Muskelbündelriss) ins Team hoffen.

© SID

Startseite
Serviceangebote