Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Sosa lässt sich in München durchchecken

Der Argentinier Jose Ernesto Sosa scheint weiter an einem Engagement beim deutschen Rekordmeister Bayern München interessiert zu sein. Der auch vom FC Valencia umworbene 21-Jährige traf zum Medizin-Check in München ein.

Das Werben des deutschen Rekordmeisters Bayern München scheint beim Argentinier Jose Ernesto Sosa nicht umsonst gewesen zu sein. Der 21-Jährige traf am Montag zum Medizin-Check beim aktuellen Tabellenvierten der Bundesliga ein. "Ich möchte mich jetzt für den Check zur Verfügung stellen. Danach werden wir sehen, wie es weitergeht. Ich bin sehr zufrieden, endlich hier bei Bayern München zu sein", sagte der Profi von Estudiantes de la Plata der DSF-Sendung Bundesliga Aktuell.

Der Mittelfeldspieler soll in München einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschreiben. Als Ablösesumme waren zuletzt zehn Mill. Euro im Gespräch. An einer Verpflichtung Sosas soll nach spanischen Medienberichten auch der FC Valencia interessiert sein.

© SID

Startseite