Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Wichniarek und Kauf fehlen der Arminia in Hannover

Ohne Stürmer Artur Wichniarek (Grippe) und Kapitän Rüdiger Kauf (Knieverletzung) muss Arminia Bielefeld am Samstag das Ligaspiel bei Hannover 96 bestreiten. Dafür darf Fatmir Vata auf sein Comeback hoffen.

Die Reise nach Hannover tritt Arminia Bielefeld ohne zwei wichtige Leistungsträger an. Der Bundesligist aus Ostwestfalen muss im Spiel bei Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) auf Mittelfeldspieler Rüdiger Kauf und Torjäger Artur Wichniarek verzichten. Kauf leidet an einer schmerzhaften Sehnenreizung im Knie, Wichniarek an einer Grippe. Kauf hatte in bisher allen 15 Ligaspielen der Arminia in der Anfangsformation gestanden.

Dagegen wird Fatmir Vata die Reise nach Hannover mit antreten. Ob der Albaner, der im Mai einen Kreuzbandriss erlitten hatte, auch im Kader stehen wird, will Trainer Thomas von Heesen aber erst kurzfristig entscheiden.

© SID

Startseite
Serviceangebote