Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Wolfsburger Trainingsauftakt ohne van der Heyden

Bundesligist VfL Wolfsburg muss zum Trainingsauftakt am 27. Juni auf Abwehrspieler Peter van der Heyden verzichten. Der Belgier unterzieht sich einer Leisten-Operation.

Abwehrspieler Peter van der Heyden fehlt beim Trainingsauftakt (27. Juni) von Bundesligist VfL Wolfsburg verletzungsbedingt. Der Belgier wird am Freitag in seiner Heimat an der Leiste operiert.

In der Endphase der abgelaufenen Saison hatte der 30-Jährige immer wieder mit Leisten- und Bauchmuskelproblemen zu kämpfen. Insgesamt absolvierte er nur 18 Spiele, da er schon in der Vorrunde aufgrund einer Fußverletzung fast komplett ausfiel.

© SID

Startseite
Serviceangebote