Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga "Zebras" Lavric, Lottner und Aygün fallen aus

Dem MSV Duisburg gehen vor dem Heimspiel am Samstag gegen Hannover 96 die Spieler aus. Dirk Lottner und Necat Aygün müssen mit Verletzungen passen, Stürmer Klemen Lavric meldete sich wegen einer Grippe ab.

Vor der richtungsweisenden Partie gegen Hannover 96 plagen den MSV Duisburg große Personalprobleme. Der Bundesligist muss im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) auf Spielmacher Dirk Lottner (Muskelfaserriss), Abwehrspieler Necat Aygün (Kapselverletzung im Sprunggelenk) und Stürmer Klemen Lavric (grippaler Infekt) verzichten. Das teilte der abstiegsbedrohte Verein am Freitag mit. Zudem sind Abwehrchef Marino Biliskov und Mittelfeldspieler Mihai Tararache gesperrt.

© SID

Startseite
Serviceangebote