Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Champions-League Amsterdam ist in der Champions-League-Qualli

Hollands Vorzeigeklub Ajax Amsterdam hat sich einen Platz in der Champions-League-Qualifikation gesichert. In den niederländischen Play-offs setzte sich Ajax gegen den FC Groningen durch.

Ajax Amsterdam hat sich in der Play-off-Runde der Ehrendivision trotz einer Heimniederlage einen Platz in der Qualifikation zur Champions League gesichert. Der 29-malige niederländische Meister unterlag dem krassen Außenseiter FC Groningen mit 1:2, doch der 2:0-Erfolg aus dem Hinspiel genügte, um die Hoffnung auf die "Königsklasse" zu erhalten.

Ein spätes Tor von Nationalspieler Wesley Sneijder (88.) erlöste Ajax, das zuletzt 1995 die Champions League gewonnen hatte. Groningen darf sich mit dem ersten Uefa-Cup-Einzug der Vereinsgeschichte trösten.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite