Fußball Champions-League Uefa erwägt keine Sperre gegen Mourinho

Die Uefa sieht von einer Sperre für Jose Mourinho ab. Der Trainer von Inter Mailand soll sich im Spiel gegen Manchester United abfällig über den Schiedsrichter geäußert haben.
Die Uefa ermittelt gegen Jose Mourinho. Foto: AFP Quelle: SID

Die Uefa ermittelt gegen Jose Mourinho. Foto: AFP

(Foto: SID)

Die Europäische Fußball-Union Uefa wird nicht gegen Inter Mailands Coach Jose Mourinho ermitteln. Dies teilte die Uefa am Mittwochabend mit. Mourinho hatte sich nach dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Manchester United (0:0) abfällig über den spanischen Schiedsrichter Luis Medina geäußert. Noch am Nachmittag hatte sich der Verband alle Handlungsoptionen offengehalten und eine Bestrafung des Portugiesen erwogen.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%