Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Champions-League Valdano: Ribery nichts für den Wintermarkt

Real Madrid wird sich im Winter wohl nicht um Franck Ribery bemühen. Das kommende Transferfenster sei nicht für Spieler dieser Größe gemacht, so Real-Sportdirektor Jorge Valdano.
Vorerst kein Angrifff in Sachen Ribery: Real-Sportdirektor Valdano. Foto: AFP Quelle: SID

Vorerst kein Angrifff in Sachen Ribery: Real-Sportdirektor Valdano. Foto: AFP

(Foto: SID)

Der spanische Rekordmeister Real Madrid will sein Werben um Franck Ribery von Bayern München in der nächsten Transferperiode im Januar offenbar nicht erneuern. "Ich glaube, dass der Winter-Transfermarkt nicht für Spieler der Größe Ribery gemacht ist", sagte Real-Sportdirektor Jorge Valdano in einem Interview mit der spanischen Sporttageszeitung Marca.

Valdano bezeichnete das Thema Ribery zudem als "Angelegenheit der Vergangenheit", betonte aber gleichzeitig: "Vielleicht wird es zukünftig wieder ein Thema sein." Die "Königlichen" hatten sich bis zuletzt vergeblich um einen Wechsel Riberys bemüht und planen nun offenbar, den Franzosen zur kommenden Saison nach Spanien zu holen.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote