Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Confederations-Cup Cannavaro fehlt Italien beim Confed-Cup-Auftakt

Wegen einer Wadenverletzung muss Weltmeister Italien in seinem ersten Spiel beim Confederations Cup gegen die USA auf Innenverteidiger und Kapitän Fabio Cannavaro verzichten.
Italiens Kapitän Fabio Cannavaro. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Italiens Kapitän Fabio Cannavaro. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Weltmeister Italien muss in seinem Auftaktspiel beim Confederations Cup in Südafrika gegen die USA am Montag (20.30 Uhr) in Tshwane/Pretoria ohne seinen Kapitän Fabio Cannavaro auskommen. Der 35 Jahre alte Innenverteidiger laboriert an einer Wadenverletzung und droht, auch im nächsten Spiel bei der WM-Generalprobe am Kap der guten Hoffnung auszufallen.

Die "Squadra Azzurra" trifft in ihrem zweiten Turnierspiel auf Afrikameister Ägypten (18. Juni). Cannavaro, der von Real Madrid in der neuen Saison zu seinem Stammklub Juventus Turin zurückkehrt, fehlen noch zwei Länderspiele zum Rekord von Paolo Maldini (126).

© SID

Startseite
Serviceangebote