Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Copa America Drei Bundesliga-Profis für Paraguay bei der Copa

Mit drei Bundesliga-Profis tritt Paraguay bei der Copa America an. Trainer Gerardo Martino hat Jonathan Santana (VfL Wolfsburg), Julio dos Santos und Roque Santa Cruz (beide Bayern München) ins Aufgebot berufen.

Paraguays Nationaltrainer Gerardo "Tata" Martino hat das endgültige Aufgebot für die Copa America (26. Juni bis 25. Juli) in Venezuela benannt. Aus der Bundesliga sind drei Akteure dabei: der erst vor wenigen Wochen eingebürgerte Jonathan Santana (VfL Wolfsburg) sowie Julio dos Santos und Roque Santa Cruz vom deutschen Rekordmeister Bayern München.

Nicht berücksichtigt im 22 Spieler umfassenden Kader wurde dagegen wie erwartet der zuletzt formschwache Nelson Valdez von Borussia Dortmund. Paraguay trifft in der Vorrundengruppe C auf Kolumbien (28. Juni), die USA (2. Juli) und den zweimaligen Weltmeister Argentinien (5. Juli).

© SID

Startseite
Serviceangebote