Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Copa America Kapitän Pizarro führt Peru zur Copa

Claudio Pizarro ist zum Kapitän der peruanischen Nationalmannschaft berufen worden und führt die Mannschaft zur Copa America in Venezuela. Das bestätigte Perus Trainer Julio Cesar Uribe.

Claudio Pizarro ist zum zweiten Mal in seiner Karriere zum Kapitän der peruanischen Nationalmannschaft ernannt worden. Der Ex-Stürmer von Rekordmeister Bayern München wird die Andenkicker zur Copa America in Venezuela (26. Juni bis 15. Juli in Venezuela) und anschließend auch durch die südamerikanische Qualifikationsrunde zur WM 2010 in Südafrika führen. Das bestätige Perus Trainer Julio Cesar Uribe in Lima.

Pizarro, der in der kommenden Saison für den englischen Spitzenklub FC Chelsea auf Torejagd geht, hatte im vergangenen Jahr nach einem Streit mit Uribes Vorgänger Franco Navarro im Nationalteam eine zwischenzeitliche Auszeit genommen. In der vorangegangenen Qualifikationsrunde zur WM 2006 in Deutschland hatte Pizarro schon einmal das peruanische Kapitänsamt inne.

© SID

Startseite
Serviceangebote