Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball DFB DFB trauert um Schnarr

DFB-Ehrenmitglied Georg Adolf Schnarr ist im Alter von 74 Jahren verstorben. Der Jurist aus Saarbrücken war 26 Jahre als Vorsitzender des DFB-Bundesgerichtes im Einsatz.
Der DFB trauert um sein Ehrenmitglied Georg Adolf Schnarr. Foto: SID Images/AFP/ Quelle: SID

Der DFB trauert um sein Ehrenmitglied Georg Adolf Schnarr. Foto: SID Images/AFP/

(Foto: SID)

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) trauert um Georg Adolf Schnarr, den langjährigen Vorsitzenden des DFB-Bundesgerichts. Das DFB-Ehrenmitglied war am Dienstag im Alter von 74 Jahren verstorben. Der gebürtige Saarbrücker war zudem Mitglied im DFB-Vorstand. Der am 5. Juni 1936 geborene Jurist war mehr als 36 Jahre Mitglied des DFB-Bundesgerichtes, davon 26 Jahre als Vorsitzender. Als junger Richter gehörte er in den 70er Jahren zu den maßgeblichen Aufklärern des Bundesliga-Skandals.

© SID

Startseite
Serviceangebote