Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball DFB-Pokal Nürnberg im DFB-Pokal ohne Kapitän Schäfer

Bundesligist 1. FC Nürnberg muss im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Zweitligist Spvgg Unterhaching auf Torwart Raphael Schäfer verzichten. Der "Club"-Kapitän hatte sich im Spiel gegen Hannover 96 (3:1) das Knie verdreht.

Keeper Raphael Schäfer wird Bundesligist 1. FC Nürnberg am Dienstag im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Zweitligist Spvgg Unterhaching nicht zur Verfügung stehen. Der Kapitän der "Clubberer" hatte sich am Samstag im Bundesligaspiel gegen Hannover 96 (3:1) das linke Knie verdreht und musste in der 30. Minute durch Ersatzkeeper Daniel Klewer ersetzt werden. Laut FCN-Trainer Hans Meyer besteht Verdacht auf einen Innenbandanriss. Wie lange Schäfer ausfallen wird, steht noch nicht fest.

© SID

Startseite
Serviceangebote