Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball EM England ohne Crouch gegen Bulgarien

Nach Frank Lampard, John Terry und Rio Ferdinand muss auch Stürmer Peter Crouch seine Teilnahme am EM-Qualifikationsspiel der englischen Nationalmannschaft gegen Bulgarien absagen.
Muss wegen Rückenproblemen passen: Englands Peter Crouch (l.). Foto: SID Images/AFP/ Quelle: SID

Muss wegen Rückenproblemen passen: Englands Peter Crouch (l.). Foto: SID Images/AFP/

(Foto: SID)

Die Verletztenliste der englischen Nationalmannschaft vor dem Start in die EM-Qualifikation am Freitag (21.00 Uhr) im Wembleystadion gegen Bulgarien wird immer länger. Stürmer Peter Crouch von Tottenham Hotspur musste Teammanager Fabio Capello wegen Rückenproblemen absagen. Das teilte der englische Verband auf seiner Homepage mit.

Dem Weltmeister von 1966 fehlen bereits die verletzten Leistungsträger Frank Lampard und John Terry (beide FC Chelsea) sowie Rio Ferdinand (Manchester United).

© SID

Startseite
Serviceangebote