Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball England Chelsea kauft Ivanovic für zwölf Millionen Euro

Für zwölf Mill. Euro hat sich der FC Chelsea die Dienste von Branislav Ivanovic von Lokomotive Moskau gesichert. Zuvor war bereits Nicolas Anelka für 22,5 Mill. Euro verpflichtet worden.

Der FC Chelsea hat erneut einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in einen Neuzugang investiert. Nach Frankreichs Nationalstürmer Nicolas Anelka (22,5 Mill. Euro aus Bolton) verpflichtete der englische Pokalsieger von der Stamford Bridge auch den serbischen Nationalverteidiger Branislav Ivanovic von Lokomotive Moskau. Dieser kostete den Premier-League-Klub zwölf Mill. Euro.

Der Innenverteidiger, der auch auf der rechten Abwehrseite eingesetzt werden kann, spielte die letzten beiden Jahre für Lokomotive und bestritt in dieser Zeit 54 Ligaspiele. Ivanovic kann von den Londonern bereits im Champions-League-Achtelfinale gegen Olympiakos Piräus eingesetzt werden.

© SID

Startseite
Serviceangebote