Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball England Everton klettert auf der Insel

Der FC Everton hat sich am Sonntag in der englischen Premier League mit 2:0 (0:0) gegen West Ham United durchgesetzt. Durch den sechsten Saisonsieg verbesserten sich die "Toffees" um zwei Ränge auf Platz sieben.

Am 16. Spieltag der englischen Premier League hat der FC Everton den sechsten Saisonsieg eingefahren. Im einzigen Sonntagspiel gewannen die "Toffees" mit 2:0 (0:0) gegen West Ham United und verbesserten sich in der Tabelle um zwei Plätze. Mit 24 Zählern liegt Everton auf dem siebten Rang, West Ham (14) rutschte auf Platz 17 ab.

Leon Osman (51.) und James Vaughn (90.) in der Schlussminute brachten den Heimsieg für den Europapokalsieger der Pokalsieger von 1985 unter Dach und Fach.

© SID

Startseite
Serviceangebote