Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball England Joe Cole kann das Jahr abhaken

Das Fußball-Jahr ist für Joe Cole beendet. Der englische Nationalspieler hat sich einen Ermüdungsbruch zugezogen und wird Meister FC Chelsea erneut länger fehlen. Er hatte gerade erst eine Knieverletzung auskuriert.

Vom Pech verfolgt bleibt Joe Cole. Der englische Nationalspieler, Teamkollege von DFB-Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack bei Meister FC Chelsea, erlitt einen Ermüdungsbruch im Fuß und wird für den Rest des Jahres ausfallen.

Cole hatte sich in der Vorbereitung auf die laufende Saison eine schwere Knieverletzung zugezogen und wurde erst seit Mitte Oktober von Chelsea-Teammanager Jose Mourinho wieder sporadisch eingesetzt. Beim Meisterschaftsspiel gegen Manchester United am 26. November verletzte sich der Offensivspieler allerdings erneut. Nun wurde der Ermüdungsbruch diagnostiziert.

© SID

Startseite
Serviceangebote