Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball England Santa Cruz vor Abschied in Blackburn

Roque Santa Cruz hat seinen Abschied von den abstiegsbedrohten Blackburn Rovers angekündigt. Der 27-jährige Paraguayer spielt seit 2007 für das Premier-League-Team.
Roque Santa Cruz will die Blackburn Rovers verlassen. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Roque Santa Cruz will die Blackburn Rovers verlassen. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Der ehemalige Bundesliga-Profi Roque Santa Cruz will den abstiegsbedrohten englischen Erstligisten Blackburn Rovers im Sommer verlassen. "Ich habe dem Klub bereits gesagt, dass ich meine Karriere gerne bei einem größeren Verein mit mehr Perspektiven fortsetzen würde", sagte der ehemalige Stürmer von Bayern München in einem Radio-Interview.

Der paraguayische Nationalspieler Santa Cruz befindet sich derzeit nach einer Knieoperation noch in der Rehabilitation und wird wohl kein Spiel mehr für den englischen Meister von 1995 bestreiten. 2007 wechselte der 27-Jährige von München nach Nordengland und war im Winter als möglicher Neuzugang bei Manchester City gehandelt worden. Der damalige Rovers-Teammanager Sam Allardyce hatte sich aber gesperrt und eine fast utopische Ablösesumme von umgerechnet 44 Mill. Euro aufgerufen.

© SID

Startseite
Serviceangebote