Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Europa-League Leverkusen mit Personalsorgen

Ausgerechnet vor dem Europacup-Comeback plagen Bayer Leverkusen Personalsorgen. Neben Michael Ballack fehlen Trainer Jupp Heynckes zudem Renato Augusto und Simon Rolfes.
Jupp Heynckes plagen Personalsorgen. Foto: SID Images/pixathlon Quelle: SID

Jupp Heynckes plagen Personalsorgen. Foto: SID Images/pixathlon

(Foto: SID)

Bundesligist Bayer Leverkusen plagen vor dem Europacup-Comeback erhebliche Personalsorgen. Neben Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack (Fraktur im Schienbeinkopf) muss Trainer Jupp Heynckes zum Auftakt der Europa League im Spiel gegen den norwegischen Meister Rosenborg Trondheim am Donnerstag (19.00 Uhr/Sat.1 und sky live) auch auf den brasilianischen Spielmacher Renato Augusto wegen Patellasehnenproblemen verzichten. Außerdem steht Kapitän Simon Rolfes, der nach einem überstandenen Knorpelschaden seit gut drei Wochen wieder im Training ist, noch nicht im Kader.

Der Schweizer Nationalspieler Tranquillo Barnetta steht dagegen nach seiner fiebrigen Infektion wieder zur Verfügung, kommt aber laut Heynckes für die Startelf noch nicht in Frage.

© SID

Startseite
Serviceangebote