Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Frankreich Ribery Frankreichs zweitbester Sportler des Jahres

Nur knapp landete Franck Ribery bei der Wahl zu Frankreichs Sportler des Jahres hinter Sieger Thierry Henry vom FC Barcelona. Dritte wurde Schwimmerin Laure Manaudou.
Franck Ribery wurde nur Zweiter. Foto: AFP Quelle: SID

Franck Ribery wurde nur Zweiter. Foto: AFP

(Foto: SID)

Franck Ribery musste nur Thierry Henry den Vortritt lassen. Der Star von Bayern München landete bei der Wahl zu Frankreichs bestem Sportler des Jahres auf Rang zwei.

Bei der von der französischen Sportzeitung L'Equipe veröffentlichten Umfrage lag Ribery mit 38,7 Prozent nur knapp hinter seinem Nationalmannschafts-Kollegen Thierry Henry vom FC Barcelona, der 42 Prozent der Stimmen bekam. Auf Platz drei landete Schwimmerin und Vorjahressiegerin Laure Manaudou mit 34,3 Prozent.

© SID

Startseite
Serviceangebote