Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Hallen-Pokal Volles Haus beim DFB-Hallenpokal

Restlos ausverkauft ist der DFB-Hallenpokal der Frauen am Samstag in der Bonner Hardtberghalle. Damit wurden zum fünften Mal hintereinander alle Eintrittskarten für das Turnier der Bundesliga-Klubs abgesetzt.

Bis auf den letzten Platz wird die Bonner Hardtberghalle am kommenden Samstag beim DFB-Hallenpokal der Frauen besetzt sein. Zum fünften Mal in Folge wurden alle 2 600 Tickets für das Turnier (ab 14.00 Uhr, live im WDR) mit den zwölf Frauen-Bundesligisten verkauft. Die 15. Auflage ist die letzte, die in Bonn stattfindet. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will die Ausrichtung ab 2009 ausschreiben.

© SID

Startseite
Serviceangebote