Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball International Adriaanse wird neuer Coach in Donezk

Neuer Trainer des ukrainischen Erstligisten Metalurg Donezk wird der Niederländer Co Adriaanse. Der frühere Coach von Ajax Amsterdam tritt die Nachfolge des Spaniers Alonso Herrera an.

Der ukrainische Erstligist Metalurg Donezk hat Co Adriaanse als neuen Trainer verpflichtet. Der Niederländer tritt die Nachfolge des Spaniers Alonso Herrera, der den Klub in der vorigen Woche verlassen hat.

Adriaanse, der in den Niederlanden unter anderem bereits für Ajax Amsterdam, AZ Alkmaar und Willem II Tilburg gearbeitet hat, war zuletzt als möglicher Ersatz für Thomas Doll beim Bundesligisten Hamburger SV im Gespräch. Metalurg steht in Donezk im Schatten des Lokalrivalen Schachtjor und belegt vor der Winterpause nur Rang acht in der Liga.

© SID

Startseite
Serviceangebote