Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball International Daum bleibt ohne Punktverlust

Der ehemalige Kölner Trainer Christoph Daum sammelt mit Fenerbahce Istanbul in der türkischen Liga weiter fleißig Punkte. Gegen Burspaspor gab es den fünften Sieg im fünften Spiel.
Auf Erfolgskurs: Fenerbahce-Trainer Christoph Daum. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Auf Erfolgskurs: Fenerbahce-Trainer Christoph Daum. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Christoph Daum ist mit dem türkischen Rekordmeister Fenerbahce Istanbul weiter nicht zu schlagen. Das Team des ehemaligen Kölner Bundesliga-Trainers setzte sich am fünften Spieltag der Süper Lig bei Bursaspor 1:0 durch und schloss mit der idealen Ausbeute von 15 Punkten zum Erzrivalen Galatasaray Istanbul auf, der am Samstag 3:0 gegen Titelverteidiger Besiktas Istanbul gewonnen hatte. Der Brasilianer Alex (42.) erzielte den Siegtreffer für Fenerbahce.

© SID

Startseite
Serviceangebote