Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball International Drama um Schwester von Ricardo Oliveira vorbei

Aufatmen Ricardo Oliveira vom AC Mailand: Fünf Monate nach ihrer Entführung ist die Schwester des brasilianischen Nationalspielers wieder frei. Maria de Lourdes Silva de Oliveira war im Oktober 2006 verschleppt worden.

Fünf Monate nach ihrer Entführung ist die Schwester des brasilianischen Nationalspielers Ricardo Oliveira vom AC Mailand wohlbehalten freigekommen. Das teilten die Italiener auf ihrer Homepage mit. Ob ein Lösegeld gezahlt wurde, blieb unklar. Maria de Lourdes Silva de Oliveira war am 4. Oktober 2006 in Sao Paulo von zwei bewaffneten Kidnappern verschleppt worden.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite