Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball International Kodro übernimmt Traineramt in Bosnien

Meho Kodro ist neuer Trainer der bosnischen Nationalmannschaft. Der ehemalige Kapitän der Auswahl wird Nachfolger von Fuad Muzurovic, der nach der verpassten EM-Qualifikation entlassen worden war.

Die bosnische Nationalmannschaft hat einen neuen Trainer. Ex-Profi Meho Kodro wird das Team übernehmen. Der ehemalige Kapitän der Auswahl wird Nachfolger von Fuad Muzurovic, der nach der verpassten EM-Qualifikation entlassen worden war. Für Kodro ist es das erste Engagement als Trainer.

Zwischenzeitlich war auch der deutsche Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus für das Amt im Gespräch gewesen. Bosnischen Medienberichten zufolge scheiterte eine Verpflichtung des Weltmeisters von 1990 an Matthäus" zu hohen Gehaltsforderungen.

© SID

Startseite