Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball International Pleite für Polen, Sieg für Ukraine

EM-Gastgeber Polen hat eine bittere 1:2-Testspiel-Niederlage gegen WM-Teilnehmer Australien eingesteckt. Co-Gastgeber Ukraine konnte den Aufwärtstrend gegen Chile fortsetzen.
Pleite für Polen, Sieg für Ukraine. Foto: SID Images/AFP Quelle: SID

Pleite für Polen, Sieg für Ukraine. Foto: SID Images/AFP

(Foto: SID)

EM-Gastgeber Polen hat eine bittere Testspiel-Niederlage kassiert. Gegen WM-Teilnehmer Australien verlor der WM-Dritte von 1974 in Krakau mit 1:2 (1:2). Dagegen zeigte Co-Gastgeber Ukraine beim 2:1 (1:0) gegen Chile aufsteigende Form.

Brett Holman (13.) und Luke Wilkshire (26., Elfmeter) trafen für Australien, der Dortmunder Bundesliga-Profi Robert Lewandowski erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich (18.). Australien musste die Schlussphase nach einer Roten Karte gegen Brett Emerton (71.) in Unterzahl bestreiten.

In Kiew trafen Jaroslaw Rakitski (37.) und Alexander Alijew (65.) für die Gastgeber, Marco Estrada verkürzte für die Südamerikaner (87.).

© SID

Startseite
Serviceangebote