Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball International Stevens übernimmt Traineramt in Salzburg

Laut österreichischen Medienberichten wird Huub Stevens zur kommenden Saison Trainer bei RB Salzburg. Der Niederländer soll einen Ein-Jahres-Vertrag erhalten.
Huub Stevens wird Trainer in Salzburg. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Huub Stevens wird Trainer in Salzburg. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Der Niederländer Huub Stevens löst zur kommenden Saison seinen Landsmann Co Adriaanse als Trainer beim österreichischen Erstligisten RB Salzburg ab. Das berichtet die Tageszeitung Österreich in ihrer Freitag-Ausgabe. Der frühere Bundesligatrainer soll nach Informationen des Blattes einen Ein-Jahres-Vertrag erhalten.

Bei Salzburg arbeitet unter anderem Thomas Linke als Sportdirektor, der als Profi unter Stevens mit Schalke 04 1997 den Uefa-Cup gewann. Stevens trainierte in Deutschland außer den Schalkern auch Hertha BSC Berlin, den 1. FC Köln und den Hamburger SV. Zuletzt war der 55-Jährige in seiner Heimat beim PSV Eindhoven tätig, wo er am 28. Januar von seinem Posten zurückgetreten war.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite