Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball International Van der Vaart leitet Sieg gegen Thailand ein

Mit seinem Treffer hat Rafael van der Vaart den 3:1 (2:0)-Sieg des niederländischen Nationalteams gegen Thailand eingeleitet. Die weiteren Tore für "Oranje" erzielten Johnny Heitinga und Jan Vennegoor of Hesselink.

Rafael van der Vaart trumpft im Trikot der niederländischen Nationalmannschaft weiter auf. Der frischgebackene Kapitän hat den 3:1 (2:0)-Erfolg der "Oranje" in einem Länderspiel in Bangkok gegen Gastgeber Thailand eingeleitet. Der Spielmacher des Hamburger SV, der schon am Samstag beide Tore zum 2:0 in Südkorea erzielt hatte, traf vor 20 000 Zuschauern in der 3. Minute zur 1:0-Führung, die Johnny Heitinga in der 42. Minute ausbaute. Nach dem 3:0 durch Jan Vennegoor of Hesselink glückte den Asiaten in der 65. Minute durch Sripan der umjubelte Ehrentreffer. Es war das erste Aufeinandertreffen beider Mannschaften überhaupt.

© SID

Startseite
Serviceangebote