Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Italien Ranieri will Cannavaro zurück nach Turin holen

Claudio Ranieri, Trainer von Juventus Turin, möchte Fabio Cannavaro von Real Madrid zurückholen. Die "Königlichen" wollen den Vertrag des 35-jährigen wohl nicht verlängern.
Juventus Turin will Fabio Cannvaro (l.) von Real Madrid zurückholen . Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Juventus Turin will Fabio Cannvaro (l.) von Real Madrid zurückholen . Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Juventus Turin will den italienischen Nationalmannschaftskapitän Fabio Cannavaro von Real Madrid zurückholen. Dies bestätigte am Dienstag der Trainer des italienischen Rekordmeisters, Claudio Ranieri. "Natürlich haben wir uns Gedanken über Cannavaros Alter gemacht, da der Spieler 35 Jahre alt ist. Wir wollten aber hier in Turin das Abwehrduo der Nationalmannschaft mit Giorgio Chiellini neu aufbauen", sagte Ranieri nach Angaben italienischer Medien vom Dienstag.

Cannavaros Vertrag bei Real läuft am Saisonende aus, die Madrilenen wollen diesen offenbar nicht verlängern. Der 35 Jahre alte Innenverteidiger hatte Juventus nach dem Zwangsabstieg in die Serie B in Jahr 2006 im Gegensatz zu Spielern wie Alessandro Del Piero und Gianluigi Buffon in Richtung Real verlassen.

© SID

Startseite
Serviceangebote