Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Italien Verona trennt sich Coach Iachini

Der italienische Erstligist Chievo Verona hat sich von seinem Trainer Giuseppe Iachini getrennt. In Domenico Di Carlo steht bereits der Nachfolger fest.
Verona und Coach Iachini gehen getrennte Wege. Foto: AFP Quelle: SID

Verona und Coach Iachini gehen getrennte Wege. Foto: AFP

(Foto: SID)

Chievo Verona aus der italienischen Serie A hat Trainer Giuseppe Iachini entlassen. Der Klub zog damit die Konsequenzen aus dem bisher enttäuschenden Saisonverlauf mit nur sechs Punkten aus zehn Spielen sowie der 0:3-Niederlage am vergangenen Sonntag gegen US Palermo. Nachfolger von Iachini wird Domenico Di Carlo, ehemaliger Trainer des FC Parma.

Iachini war seit der vergangenen Saison Trainer in Verona. Unter seiner Leitung war der Verein nach zwei Spielzeiten in der Serie B wieder in Italiens Top-Liga zurückgekehrt.

© SID

Startseite