Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Junioren Sobiech schießt U19 zum Sieg gegen Belgien

Einen erfolgreichen Test haben die deutschen U19-Junioren absolviert. Mit 1:0 (1:0) siegte das Team von Heiko Herrlich in Malmedy gegen Belgien.
Tarik Camdal (l.) setzte sich mit den U19-Junioren gegen Belgien um Stefano Marzo durch. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Tarik Camdal (l.) setzte sich mit den U19-Junioren gegen Belgien um Stefano Marzo durch. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Die U19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben einen erfolgreichen Test für die Anfang Oktober beginnende EM-Qualifikation absolviert. Das Team von DFB-Trainer Heiko Herrlich kam am Montagabend in Malmedy zu einem 1:0 (1:0) gegen Gastgeber Belgien. Das Tor des Abends erzielte Lasse Sobiech von Borussia Dortmund in der 35. Minute.

Die deutsche U19 hatte im vergangenen Jahr mit dem EM-Titelgewinn eine lange Durststrecke Deutschlands im Juniorenbereich beendet. Vom 20. bis 23. September absolviert der Kader nun in Herzogenaurach einen Lehrgang, ehe es am 7. Oktober im ersten EM-Qualifikationsspiel gegen Luxemburg geht.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote