Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Junioren Torloses Remis zum Auftakt für U19-Junioren

Die U19-Junioren des DFB sind mit einem torlosen Remis gegen Polen in das Acht-Nationen-Turnier in Katar gestartet. Weitere Gruppengegner sind Japan (Mittwoch/16.30 Uhr MEZ) und Ägypten (Freitag/15.30 Uhr MEZ).

Zum Auftakt des Acht-Nationen-Turniers in Katar gab es für die U19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ein torloses Remis gegen Polen. Weitere Gruppengegner der Auswahl von DFB-Trainer Horst Hrubesch sind Japan (Mittwoch/16.30 Uhr MEZ) und Ägypten (Freitag/15.30 Uhr MEZ). Die Halbfinalspiele werden am Montag, 28. Januar, ausgetragen. Das Spiel um Platz drei sowie das Finale finden am Mittwoch, 30. Januar, statt.

Das internationale Turnier dient den U19-Junioren als Vorbereitung auf die Eliterunde der EM-Qualifikation. Dort trifft das DFB-Team zwischen dem 22. und 27. März auf Kroatien, Albanien und Gastgeber Slowakei. Die EM-Endrunde findet vom 14. bis 26. Juli in Tschechien statt.

© SID

Startseite